Lauflipster

Lauflipster

Laufen und Leben mit dem Lipödem

Samstagmorgen klingelte für mich um 3.45 Uhr der Wecker. Um 4.30 Uhr bin ich das kurze Stück von unserer Unterkunft zum Ziel gefahren. Dort habe ich mich dann in aller Ruhe auf den Lauf vorbereitet. Kurz nach 5 Uhr ging es mit einem typischen amerikanischen Schulbus zum Start, der sich hinter der Heritage High School befand. Dort haben sich alle Läufer versammelt. Es gab zur Überbrückung gute musikalische Unterhaltung und auch für Verpflegung mit Bananen und heißen Getränken war gesorgt.

Weiterlesen

Um das vorgegebene Tempo von 13 Minuten pro Meile (also 8 Minuten pro km) auch über 42 km halten zu können, muss ich aber mein Training variieren. Denn auch wenn mir das Laufen super Spaß macht, bin ich leider nicht mit super Laufgenen ausgestattet worden. Also heisst es: Trainingsreize setzen und die Komfortzone verlassen!

Weiterlesen