Autor: lipiequeenyvonne

Mit 41 Jahren kann ich sagen: ich weiß, wer ich bin. Ich kann das Leben jetzt in vollen Zügen genießen und muß mich nicht mehr beweisen.

Um das vorgegebene Tempo von 13 Minuten pro Meile (also 8 Minuten pro km) auch über 42 km halten zu können, muss ich aber mein Training variieren. Denn auch wenn mir das Laufen super Spaß macht, bin ich leider nicht mit super Laufgenen ausgestattet worden. Also heisst es: Trainingsreize setzen und die Komfortzone verlassen!

Weiterlesen

Inspiration zum Weitermachen hole ich mir von Menschen wie Du und ich. Von Menschen, die ebenso 9 bis 10 Stunden arbeiten anschließend die Familie versorgen, den Haushalt machen und irgendwo noch ein bisschen Zeit für Sport einbauen. Denn das sind die wahren Helden und nicht irgendwelche Promis, die jede Menge Geld und Zeit zur Verfügung haben, um sich nur um sich zu kümmern.

Weiterlesen